Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Baden und Staunen im Türkei Urlaub in Lara

Als Stadtteil von Antalya bietet sich Lara für den Türkei Urlaub an. Die Möglichkeiten mit der direkten Lage am Mittelmeer sind umfangreich. Ob Familien, als Paar oder Alleinreisende, ob Jung oder Alt, alle Urlauber kommen auf ihre Kosten. Die freien Tage in der Türkei lassen sich entsprechend der eigenen Vorstellung planen und verbringen. In Lara gibt es ein Must Have, wenn es um die Unternehmungen geht.

Strand in Lara

Pauschalreisen sind bevorzugt

Beim Türkei Urlaub in Lara und vor allem beim Badeurlaub sind Pauschalreisen beliebt. Diese bieten den Vorteil. dass die Kosten für die Reise überschaubar sind. In einem festen Preis sind alle grundlegenden Kosten enthalten. Individuelle Unternehmen sind vor Ort zu buchen. Die Angebote werden von der Reiseleitung im jeweiligen Hotel unterbreitet. In der Pauschalreise sind der Flug, Transfer zum Hotel, Übernachtung und Verpflegung enthalten. Seit mehreren Jahrzehnten wird in den meisten Hotels all inclusive geboten. Auf diese Weise lassen sich die Tage stressfrei in Lara und der Umgebung genießen. Der Urlaub in der Türkei wird für entspannende Tage in der Sonne bevorzugt. Von anderen Touristen solltet ihr euch nicht aus der Ruhe bringen lassen. In den Sommermonaten sind die Strände in Lara beim Türkei Urlaub gut gefüllt.

Aktivitäten beim Türkei Urlaub in Lara

Das Angebot in Lara ist umfangreich. Der Urlaub in diesem Teil der Türkei kann entsprechend der eigenen Vorstellung verbracht werden. Insbesondere am Strand bietet sich eine Vielfalt an Möglichkeiten an. Entspannen und sportliche Aktivitäten stehen auf der Liste. Weitere Möglichkeiten beziehen sich auf die Erkundung der Region. Das absolute Highlight stellen die Wasserfälle dar, die ihr nicht verpassen solltet.

Baden und Sonnenbaden am Sandstrand von Lara

Der weitläufige Sandstrand von Lara zieht Urlauber Antalya und der Region an. Der flache Übergang ins Wasser ist ideal für Familien mit kleinen Kindern. Ob Sandburgen oder eine kleine Abkühlung im Mittelmeer, die türkische Riviera ist für die Atmosphäre bekannt. Es steht frei, ob Liegen ausgeliehen oder mit dem Handtuch direkt auf den Sand gelegen wird. Ein Schirm ist entsprechend der vielen Sonnenstunden von Vorteil. Das Mittelmeer bietet sich für eine regelmäßige Abkühlung an. Spielen, Planschen und Schwimmen sind im Wasser gleichermaßen beliebt.

Wassersport bringt Abwechslung

Am Strand von Lara bieten sich unterschiedliche Varianten des Wassersports an. Diese sind mit einem Verleih und einer Einweisung verbunden. Bei einigen Varianten ist Mut erforderlich. Dies bezieht sich vor allem auf das Parasailing. Bei optimalem Wind lassen sich entsprechende Höhen erreichen. Weitere Angebote in Lara beziehen sich auf Jetski und Katamaran Fahrten. Entsprechend der Vorlieben lassen sich die Küsten aus einer anderen Perspektive betrachten. Die Unterwasserwelt lässt sich beim Schnorcheln entdecken.

Erkundungen der Stadt Lara beim Türkei Urlaub

Türkische Städte haben eine große Anziehungskraft. Es bietet sich für alle Generationen an, an einer Stadtrundfahrt teilzunehmen. Diese bieten sich zu Fuß oder mit dem Bus an. Ob in Eigenregie oder in einer Führung, die Schönheiten sind ansprechend. Es bietet sich zusätzliche eine Erweiterung in die Altstadt von Antalya an. Dort befinden sich große Basare und kleine Märkte. Bummeln ist nicht die einzige Besonderheit. Die alten Gebäude aus den unterschiedlichsten Epochen lassen sich auf einem kleinen Raum bewundern. Für dieses Erlebnis müsst ihr das Stadtviertel Lara verlassen.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Viele Sehenswürdigkeiten können bei einem ausgiebigen Stadtbummel durch Antalya entdeckt werden. In Lara sind die Möglichkeiten hierzu begrenzt. Vom einstigen Fischerhafen bis zur ehemaligen Stadtmauern, sind zahlreiche Bauwerke aus einer vergangenen Zeit zu entdecken. Der Uhrturm und das Stadttor sind Bauwerke mit einem Alter von 2000 Jahren. Ein weiteres Highlight stellt das archäologische Museum dar.

Sehenswürdigkeiten in Lara

Beim Türkei Urlaub Lara kann und sollte nicht auf Sand verzichtet werden. Sand in einer anderen Form bietet das Freilichtmuseum Sandland zum Bestaunen an. Mit einem jährlich wechselnden Thema werden riesige Figuren aus Sand gebaut. Diese bleiben über mehrere Monate in ihrer vollen Pracht bestehen. Ein weiteres Highlight in Lara sind die Wasserfälle. Bei der Besichtigung ist zu unterscheiden, ob es sich um die unteren oder oberen Düden Wasserfälle handelt. Mit einer Höhe von 30 Metern sind die unteren Wasserfälle ein besonderes Naturereignis. Das Wasser fällt von den Klippen ins Meer. Auf den Felsen sind die kleinen Wasserfälle zu finden. Die oberen Düden Wasserfälle haben eine Höhe von 10 Metern. Die Kraft des Wassers und das tosende Geräusch kann vom Wasser oder Land erlebt werden.

Nachtleben in Lara

Beim Urlaub in der Türkei darf das Nachtleben nicht zu kurz kommen. Im Stadtteil Lara werden zwei Örtlichkeiten angeboten, die eine entsprechende Unterhaltung anbieten. Zur Auswahl stehen die Strandbar Dido Beach und die Disco Myra. Entlang des Strandes befinden sich viele Clubs und Resorts. Diese bieten ihr jeweiliges Angebot zur Unterhaltung der Urlauber an. Oftmals stehen für die verschiedenen Altersklassen unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl. Filme, Musik und Show sind klassische Beispiele, die in den meisten Hotels zu nutzen sind. Ein romantisches Abendessen ist eine weitere Alternative, die vor allem von Paaren in Anspruch genommen wird.