Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Top 10 Urlaubsorte in der Türkei

Die Urlaubsorte in der Türkei haben eine individuelle Schönheiten. Bei einigen Orten handelt es sich um Badeorte. Andere Orte zeichnen sich durch weitere Besonderheiten aus. Die Hotels befinden sich in den jeweiligen Orten und in der unmittelbaren Umgebung. Zu den beliebtesten Regionen der Deutschen und anderen Europäer gehört die türkische Riviera. Dies zeigt sich bei der Zusammenstellung der schönsten und beliebtesten Urlaubsorte in der Türkei.

Die schönsten Urlaubsorte

Für den Urlaub in der Türkei ist im ersten Schritt die ungefähre und anschließend die genaue Region zu wählen. Entsprechend der Temperaturen wird Urlaub am Strand und im Wasser bevorzugt. Von Deutschland aus werden Pauschalreisen in die beliebtesten Regionen angeboten.

Side

Side ist eine Region, die mehrere Orte der Türkei umfasst. Alle Orte befinden sich im Landkreis Manavgat. Sie umfassen Sorgun, Kizilot, Evrenseki, Kizilagac, Colakli und Kumköy. In Side befinden sich die schönsten 5 Sterne Hotels der Türkei. Zusätzlich umfasst die Auswahl Familienhotels, Spa und Strandresorts. Für den Urlaub bieten sich verschiedene Strände an. Mit einem Vergleich lassen sich in der Region gute Preise für den Urlaub in der Türkei finden.

Antalya

Antalya und der Stadtteil Lara bieten einen Sandstrand, der sich über einen Kilometer erstreckt. Vom Flughafen bis zu den Hotels sind 30 Minuten Fahrtzeit ausreichend. Antalya überzeugt durch eine ansprechende Kultur, die am Hafen und weiteren Bauten zu betrachten ist. Die Stadt kann in der Haupt- und Nebensaison ein Tipp für euch sein. Die Ruhe am Strand und in der Stadt hat ihren Anreiz. Gleiches gilt für die Wasserfälle von Lara.

Alanya

In Alanya kann zwischen kleinen Hotels in der Stadt und Resorts am Beach gewählt werden. All inklusive wird am Strand angeboten. Zur Auswahl stehen unter anderem de Kleopatra Beach und Orange Beach. Das angenehme Klima bietet sich für das gesamte Jahr an. In Alanya lassen sich die meisten deutschen Auswanderer der Türkei nieder. Ihr solltet die Strandpromenade besuchen, die sich am Atatürk befindet.

Belek

In Belek ist Luxus groß geschrieben. In dieser Region befinden sich die meisten Hotels der Türkei, die sich auf den besonderen Luxus spezialisieren. Eine weitere Besonderheit in Belek sind die Golfplätze. Der Urlaubsort hat mehr als 10 Golfplätze zur Auswahl. Der Familienurlaub lässt sich Luxus verbinden. Wanderungen in der Natur sind in Belek nebensächlich. Die Hotels befinden sich direkt am Mittelmeer.

Kemer

Kemer liegt am westlichen Ende der türkischen Riviera. Der Landkreis umfasst die Badeorte Tekirova, Camyuva, Beldibi, Kiris und Göynük. Direkt am Mittelmeer bieten sich mehrere 5 Sterne Hotels an. In dieser Region befindet sich ein Kieselstrand. Kleine Steinchen machen das Tragen von Badeschuhen empfehlenswert. Mit Liegestühlen lassen sich die Stunden am Strand genießen. Stellenweise ist der Übergang ins Meer flach gehalten.

Bodrum

Bodrum zeichnet sich durch die Menschen aus, die ihre Sommermonate in der Stadt verbringen. Am Hafen sind zahlreiche Yachten zu bewundern, die von Milliardären stammen. Rund um die Halbinsel befinden sich Clubanlagen, die sich für den all inklusive Reise anbieten. Im Bodrum sind die Ruinen des Mausoleums von Halikarnassos zu betrachten. Sie zählen zu den sieben Weltwundern der Antike. In Bodrum sind Restaurants, Bars und Geschäfte des Kunsthandwerks niedergelassen. Die Geschichte der Halbinsel geht weit in die Vergangenheit zurück.

Marmaris

schönsten Türkei UrlaubsorteDer Landkreis Marmaris befindet sich an der türkischen Ägäis. Zu ihm gehören die Städte Turunc und Icmeler. Zusätzlich gehören Buchten entlang der Küste zu Marmaris. In dieser Region befinden sich in erster Linie Hotels der Kategorie 3 und 4 Sterne. Direkt an der Küste befinden sich Hotels, die all Inclusive anbieten. Oftmals werden Liegen vom Hotel angeboten. Der Flughafen Dalaman ist dem Landkreis am Nähsten gelegen.

Fethiye

In Fethiye befindet sich der größte Yachthafen der Türkei. In direkter Umgebung des Yachthafen befinden sich Hotels der Kategorie 3 und 4 Sterne. Zusätzlich sind dort kleine Hotels zu finden. Im Stadtviertel hinter der Marina ist ein ansprechendes Nachtleben zu entdecken. Clubanlagen befinden sich außerhalb des Ortes. Die Hotels befinden sich nicht direkt am Meer, sondern hinter der Strandpromenade. Besondere Erlebnisse sind der Sonnenuntergang am Hafen, den ihr betrachten solltet.

Dalyan

In Dalyan in der Türkei wird nicht auf Clubanlagen mit all inclusive gesetzt. Zu dieser Region gehört der Ort, der sich direkt an der Dalyan Mündung befindet. Im Weiteren zählt der Iztuzu Beach zur Region, der unter Naturschutz steht. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die Natur, die am Delta zu entdecken ist. Im Weiteren befinden sich in der Region Königsgräber und 2000 Jahre alte Ruinen. Für die Besichtigung werden von vielen Badeorten in der Umgebung Tagesausflüge angeboten.

Istanbul

Istanbul ist von Meeren umgeben. Im Norden grenzt das Schwarze Meer an, im Süden das Marmarameer. Dementsprechend befinden sich in der Stadt Strände. Istanbul unterstützt durch die Angebote der Hotel keinen All inclusive Urlaub. Für einen klassischen Badeurlaub sind die Strände nicht geeignet. Für einen Abstecher bei Städtereisen sind die Angebote ideal. Bei einer Reise nach Istanbul solltet ihr die Marmara Inseln besuchen. Diese liegen im Marmarameer im Süden der Stadt. Baden im Schwarzen Meer ist ein weiterer Geheimtipp, den ihr einplanen solltet.